FP Altmann Postbase One

PostBase One

Das Frankiersystem für Postprofis!

PostBase One ist ein modulares Frankiersystem
für das mittlere bis hohe Postaufkommen.



Ihre Anfrage
Telefon: 030 - 313 04 21/22

FÜR DAS VIELSEITIGE TAGESGESCHÄFT

Jederzeit ausbaufähig mit automatischer Zuführung, dynamischer Waage, Schließmodul, Kostenstellensoftware oder mit der AZD-Funktion. Letztere ermöglicht den Versand auch über alternative Zustelldienste.

Einzigartig: Der vertikale Frankiergut-Transport! Dadurch können Sendungen aller Formate – von der Postkarte bis zum B4-Brief – vom Stapel abgezogen und verarbeitet werden. Die PostBase One ist das Profisystem mit hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit und maßstabsetzender Briefdurchlassstärke von 20 mm.

HÖCHSTER BEDIENKOMFORT

Die PostBase One ist dank intuitiver Bedienerführung super-einfach über das große Farb-Touch-Display zu bedienen. Dafür sorgt ein Bedienkonzept, mit dem auch der ungeübte Benutzer sofort zurechtkommt. Die LAN-Schnittstelle gestattet blitzschnelle Software-Updates, Portotarife und neue Werbeklischees online.


Postbase One Komplettausstattung

Abb.: PostBase One, komplett mit externer Waage, automatischer Zuführung, Touchscreen, Schließmodul,
dynamischer Waage, Streifengeber und Ablage

Der Navigator, der direkte Weg zum modernen Datenmanagement

Vieles lässt sich am PC einfach bequemer einstellen und bearbeiten. Mit dem PostBase NavigatorBasic können Sie nicht nur Textnachrichten (SMS) erstellen, sondern auch Kostenstellen einrichten und auswerten. Mit dem PostBase NavigatorPlus können umfangreiche Reportings erstellt und Zusatzfunktionen, wie Einlieferungs- und Versandlisten für Briefzusatzleistungen oder PremiumAdress, gesteuert werden.

Die Kosten stehts im Blick: Software Mailreport

Diese professionelle Kostenstellen-Software erlaubt es, Portokosten auf beliebig viele Kostenstellen zuzuordnen und zu verwalten. Erfassung detaillierter Sendungsinformationen und Verteilung auf bis zu drei Kostenstellen-Ebenen, übersichtliche Darstellung der Portokosten nach flexibel wählbaren Zeiträumen, optionaler Datenexport zum Beispiel als Excel-Datei, im .csv- oder .xml-Format.